BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//TYPO3/NONSGML Calendar Base (cal) V1.11.1//EN METHOD:PUBLISH BEGIN:VTIMEZONE TZID:Europe/Berlin X-LIC-LOCATION:Europe/Berlin BEGIN:DAYLIGHT TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 TZNAME:CEST DTSTART:19700329T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYMONTH=3;BYDAY=-1SU END:DAYLIGHT BEGIN:STANDARD TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 TZNAME:CET DTSTART:19701025T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYMONTH=10;BYDAY=-1SU END:STANDARD END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_608_188282 DTSTAMP:20180228T173146 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20180722T113000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20180722T130000 SUMMARY:Orgelmusik am Mittag - Orgelkonzert DESCRIPTION:an der Orgel:\r\n\r\nBastian Fuchs\, Eichstätt\r\n\r\nProgramm:\r\n\r\n„Toccata undecima aus ‚Apparatus musicio organisticus‘ (1690)“ von Georg Muffat (1653-1604) \r\n\r\n„Toccata und Fuge C-Dur BWV 564“ von Johann Sebastian Bach (1685-1750)\r\n\r\n„Scherzetto op. 108/2“ von Joseph Jongen (1873-1953)\r\n\r\n„Toccata\, Fugue et Hymne sur „Ave Maris Stella“ von Flor Peeters (1903-1986).\r\n\r\nBastian Fuchs\r\n\r\nwurde 1994 in Neumarkt i. d. Oberpfalz geboren. Seinen ersten Klavier- und Orgelunterricht erhielt er seit seinem 8. Lebensjahr bei Regionalkantor Peter Hummel in Berching. Ab Oktober 2010 studierte Fuchs im Bachelorstudiengang Kirchenmusik an der Hochschule für katholische Kirchenmusik Regensburg (HfKM) und ab Oktober 2014 im Masterstudiengang Kirchenmusik am gleichen Haus (Orgel bei Gerhard Siegl und Prof. Franz Josef Stoiber\, Chorleitung bei Prof. Kunibert Schäfer). Im Juli 2016 beschloss er das Studium mit dem „Master of Arts“. Ab dem Wintersemester 16/17 setzt er seine Studien an der Hochschule für Musik Nürnberg im Masterstudiengang Orgel/Schwerpunkt Orgelimprovisation bei Prof. Markus Willinger fort. Bastian Fuchs besuchte Meisterkurse u. a. bei L. Ruckdeschel\, M. Kapsner\, J. Mayr\, W. Seifen\, Ph. Lefebvre\, G. Krahforst und H. Haselböck. Im Jahr 2013 war er Finalist beim Arthur-Piechler-Wettbewerb der Stadt Landau/Isar. Nach einem halben Jahr Tätigkeit als Assistent der Dommusik am Passauer Stephansdom wirkt er seit 01. November 2016 als Assistent des Domkapellmeisters am Hohen Dom zu Eichstätt. LOCATION:Schutzengelkirche ATTACH:http://www.schutzengelkirche-eichstaett.de/fileadmin/domains/schutzengelkirche/kirchenmusik/Bastian_Fuchs_2917_15_cm.jpg END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_608_188283 DTSTAMP:20180228T173241 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20180729T113000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20180729T130000 SUMMARY:Orgelmusik am Mittag - Orgelkonzert DESCRIPTION:an der Orgel:\r\n\r\nSabine Herrmann\, München\r\n\r\n\r\n\r\nSabine Herrmann\r\n\r\ngeboren in München\, erhielt ihren ersten Orgelunterricht mit 13 Jahren bei Rudolf Pscherer. Sie studierte an der Hochschule für Musik und Theater in München Kirchenmusik (A-Examen)\, Orgel bei Prof. Harald Feller und Prof. Martha Schuster. Es folgte ein Aufbaustudium in Musikpädagogik mit den Schwerpunkten Klaviermethodik\, Rhythmische Bewegungserziehung und Orff-Gruppen\, das sie mit der Prüfung zur Diplom-Musikpädagogin abschloss.Von 1984-1997 war sie Kirchenmusikerin in St. Nikolaus\, Neuried. Seit 2005 baute sie das Kirchenmusik-Leben an der Waldkirche Planegg auf und aus. Sie leitet dort Kantorei\, Singkreis\, Kinderchor und Jugendchor\, die mit Kantaten\, Oratorien und Musicals unter ihrer Leitung in den Gottesdiensten Akzente setzen. Sie musiziert als Organistin und Pianistin\, solistisch und als Begleiterin von Sängern und Instrumentalisten. Es finden Musik&Wort-Reihen\, Konzerte für Orgel solo sowie „Orgel plus“ statt\, sowie die jährliche „Musik-Nacht“ mit den verschiedensten Musikgruppen der Kirchengemeinde und externen Solisten und Gästen.Sabine Herrmann ist offen für neue Impulse und legt großen Wert darauf\, sich in ihrer kirchenmusikalischen Arbeit auf höchstmöglichem Niveau weiterzubilden. Sie besuchte daher in den vergangenen Jahren zahlreiche internationale Meisterkurse\, Chorleitungs- und Kirchenmusik-Fortbildungen\, z.B. bei der chor.com in Dortmund 2015 und 2017\, bei der Sommerakademie Isa-Allegra 2016 in Ruse\, Bulgarien und im September 2016 am College Conservatory of Music an der University of Cincinnati\, Ohio\, USA. LOCATION:Schutzengelkirche ATTACH:http://www.schutzengelkirche-eichstaett.de/fileadmin/domains/schutzengelkirche/kirchenmusik/Sabine_Her_sw.jpeg END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_608_188286 DTSTAMP:20180228T173620 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20181231T190000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20181231T210000 SUMMARY:Festliche Musik zum Jahreswechsel DESCRIPTION:Blechblasensemble StahlblosnRudolf Pscherer\, OrgelMichael Wohner\, verbindende Worte\r\n\r\nKarten an der Abendkasse LOCATION:Schutzengelkirche ATTACH:http://www.schutzengelkirche-eichstaett.de/fileadmin/domains/schutzengelkirche/kirchenmusik/Stahlbloasn_Ausschnitt.jpg ATTACH:http://www.schutzengelkirche-eichstaett.de/fileadmin/domains/schutzengelkirche/kirchenmusik/Regens_Michael_Wohner.jpg ATTACH:http://www.schutzengelkirche-eichstaett.de/fileadmin/domains/schutzengelkirche/kirchenmusik/Pscherer_Rudolf_2017.jpg END:VEVENT END:VCALENDAR