Zum Inhalt springen
05.07.2021

Live aus Eichstätt: Gottesdienst für alle Ehejubilare des Bistums mit Bischof Gregor Maria Hanke

Auch wenn es nicht, wie vor Corona gewohnt, zu großen Begegnungen in Eichstätt kommen konnte, zelebrierte Bischof Gregor Maria Hanke am Montag, 5. Juli, einen Gottesdienst in der Eichstätter Schutzengelkirche, der allen Ehejubilaren gewidmet war – ganz egal, welchen Hochzeitstag sie in diesem Jahr begingen. Musikalisch gestaltet wurde das Pontifikalamt von Sängern des Eichstätter Domchores sowie von Clemens Heiß an der Trompete und Domorganist Martin Bernreuther. Neben der „Missa secunda“ von Hans Leo Hassler erklangen Werke des früheren Eichstätter Domkapellmeisters Christian Heiß.

Gottesdienste:


Montag bis Samstag: 7.00 Uhr – 9.00 Uhr; Donnerstag 19.00 Uhr
Sonntag 7.30 Uhr - 9.30 Uhr – 11.00 Uhr – 19.00 Uhr; Vorabendmesse Samstag 19.00 Uhr

Beichtgelegenheit jeden Samstag vor der Vorabendmesse von 18.00 Uhr bis 18.45 Uhr in einem Raum, der über den Seitenausgang der Schutzengelkirche zugänglich ist. Der Weg zum Beichtzimmer ist ausgeschildert. Es ist die anonyme Ohrenbeichte (Kniebank), sowie ein Beichtgespräch mit Sicht zum Beichtvater (Stuhl) möglich.

Die Plätze in der Kirche sind begrenzt. Vielleicht haben Sie die Möglichkeit statt am Sonntag an einem Werktag den Gottesdienst zu besuchen.